35,10,0,50,0
25,600,60,1,1500,1000,10,800
100,150,0,50,12,30,50,1,70,12,1,100,2,0,1,5000
0,1,0,0,0,40,15,5,4,1,0,20,0,0
   

Neu auf der Seite

RC Oxford Bus unter Umbauberichte LKW/Busse. Kupplung an der Lok unter Tipps & Tricks. Umbau PC-Netzteil als Stromquelle unter Tipps & Tricks. Eigenbau von Weinreben unter Tipps & Tricks. RC-LKW unter Umbauberichte LKW/Busse.
   

Nikolausfahrtage 2017, eine kleine Nachlese

Am Wochenende den 09. und 10. Dezember hatten die N-Bahnfreunde in Worms ihren alljährlichen Nikolausfahrtag.

Die Stimmung war ausgesprochen gut. Die Modellbauer präsentierten eine Anlage mit mehreren neuen und interessanten Modulen, an welchen die Besucher teilweise lange verweilten.

Der Zugverkehr war wundervoll. Es konnte den Besuchern ca. 40 verschiedene fahrende Züge gezeigt werden. Zwischen 3-5 Züge fuhren gleichzeitig auf der Anlage, während 4 bis 5 Züge auf dem Alzeyer Bahnhof für den fliegenden Wechsel parat standen. Faszination sowohl bei den Besuchern als auch bei den anwesenden Mitgliedern löste insbesondere der "lange Heinrich" aus, der in verschiedenen Kombinationen - auch in Doppeltraktion - in voller Wendeschleifenlänge über die Anlage kroch.

Video vom Fahrbetrieb.

Vielbeachtet waren alle Soundmodelle, die eine besondere Atmosphäre in den Vereinsräumen zauberten. Bei den Kindern waren der ICE und vor allen Dingen "Thomas", ein Zugmodell aus der Kinderserie "Thomas und seine Freunde" sprichwörtlich der "große Renner", denn nicht selten verfolgten die Kleinen mit staunenden Augen die Bewegung über 25 Meter Modulanlage.

Das Carsystem konnte man auf einem fertig gestalteten Modul während der vollen zwei Tage in Aktion sehen. Reaktionen bei den Besuchern waren durchweg positiv.

Dies war nicht nur durch die schöne Anlage bedingt, sondern auch durch die positive Stimmung unter allen helfenden Mitgliedern und ihren Partnerinnen. Es war spürbar, dass sich die Leute wohl fühlen. Man konnte vielfach beobachten, dass die Leute mehrere Stunden den regen Zugverkehr beobachtet und genossen haben und nach einer kurzen Verzehrpause sich erneut an der Anlage aufgehalten haben.

Die Vorbereitung der Fahrtage war exzellent und harmonisch. Es machte Spass zu erleben, dass alles Hand in Hand abgewickelt werden konnte. Die erforderliche Manpower war mehr als ausreichend.

Der beste Fahrdienstleiter in der Galaxis, Klaus Büßer machte einen Superjob. Die Züge liefen einwandfrei. In Elias und Torben fand Klaus wie gewohnt seine unverzichtbaren Assistenten, ohne diese beiden bestimmt kein reibungsloser Ablauf möglich gewesen wäre.

Manuela, Tina, Jürgen, Kosta sorgten, stets freundlich, für das leibliche Wohl an der Theke. Die verkauften Kuchen buken Andrea, Astrid, Tina, Fritz, Manfred Thon, Marianne, Thomas, Volker und Manuela.

Rheinhold stand 2 Tage tapfer an der Tombola. Diese erfuhr große Resonanz nicht nur aufgrund Rheinholds großartiger Bühnenpräsenz, sondern auch durch die vielen großzügigen Spenden unserer Sponsoren aus dem Moba Bereich.

Chefstatistiker Thomas Fellers wich kaum vom Eingang, damit ihm kein Besucher entgehen konnte, und ließ sich auch nicht nehmen den ein oder anderen in ein persönliches Begrüßungsgespräch zu verwickeln.

Vielen Dank an alle Helfer für die großartige Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Nikolausfahrtage 2017.
(Uli Kindler)

Bilder folgen.

   

Anmelden  

   

NBFW Kalender  

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
   

aktuelle Termine  

Mittwoch, 19 Dez 2018
18:00 - 21:00 Uhr
Stammtisch
Montag, 24 Dez 2018
00:00 - 00:00 Uhr
Heiliger Abend
Dienstag, 25 Dez 2018
00:00 - 00:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag
Mittwoch, 26 Dez 2018
00:00 - 00:00 Uhr
2. Weihnachtsfeiertag
Montag, 31 Dez 2018
00:00 - 00:00 Uhr
Silvester
Dienstag, 01 Jan 2019
00:00 - 00:00 Uhr
Neujahr
   

Facebook  

   
© ALLROUNDER